News

Foxone on Tour

Liebe Bengalenfans,
Liebe Foxone Fans,

wieder einmal mit der kleinen Foxone Familie unterwegs, diesmal beim dem Limbra Cat Club e.V. in Panningen (NL) unterwegs mit den Nachzuchten. Wir hatten mit Spannung gelesen, das hier der Limbra Cat Club e.V. seine Katzenausstellung in Panningen (NL) am 13.11.2022 veranstalten möchte.

Mit dabei waren Caroline Wayne, Paige Josephine Lee, Queen Stella Wayne, Joy Ashley Lee

Wir waren leider zu spät dran und die Katzenausstellung war bereits komplett ausgebucht.
Da wir ja so leicht nicht aufgeben, haben wir gehofft das wir noch einen Platz ergattern können, falls jemand absagt. Hier eine E-Mail an den Limbra Cat Club e.V. geschrieben und was soll man sagen, der Verein meldete sich einige Tage danach das noch jemand abgesagt hatte.Wir haben dann direkt zugesagt und uns angemeldet. Ein besonderer Dank geht an Esther Vijfvinkel, die das möglich gemacht hat.

Unspektakulär wie immer gestalte sich die Anfahrt, knapp 130km von uns nach Panningen (NL):
Wir waren um 08:20 Uhr vor Ort und sahen schon am Parkplatz, hier wird es voll! der ganze Parkplatz und die umliegenden Straßen alles Katzenbesitzer und Züchter die zur Show wollten. WoW! also geparkt und erstmal die Katzen in die Halle, alles sehr gut organisiert wie man es bereits aus den vergangenen Ausstellungen kannte. Der Einlass ging flott und schon standen wir in der schönen Sporthalle die wirklich schön ist. Beim Einlass hatten wir bereits einen sehr willkommenen Waffelgeruch war genommen, es wurden frische Waffeln Live gebacken, #waffeltastisch #foxtastisch kann man da nur sagen. Also flott aufgebaut und dann erstmal Waffeln :=) Mjam, lecker sag ich euch, wie im Ausland üblich wird für das leibliche Wohl immer gut gesorgt.

Ingesamt eine sehr schöne Halle mit sehr guten Richtern, die wir bereits alle kannten und sehr schätzen. Da im Ausland nur 1 Wertung möglich ist, ging das gut und schnell voran.
Die Bengalen wurden zwar erst kurz vor Mittag gerichtet, aber es waren auch mehr als 330 Katzen vor Ort zumindest lt. Katalog und die Halle war voll, denke mal eher 350 Katzen.

Die Bewertungen von den vieren waren wie wir es gewohnt sind, alle hervorragend und Bestnote V1 und wir nahmen alle Punkte mit und freuen uns sehr, das die vier es wieder toll gemacht haben und lieb waren und den Richter verzauberten. So war es kein Wunder das wir auch kurz darauf einen Sonderpreis und das Best Variety – Rassesieg und Normierungen bei den Bengalen bekamen. Uns war natürlich klar, das nur eine in die Best in Show laufen würde, da Sie sich ja alle gegenseitig diese streitig machten. Wir waren eine der erfolgreichsten Katzen Catterys auf der Ausstellung und das freut uns sehr. Viele Sondershows gab es, aber leider nicht für die Bengalen, so liefen wir am Ende gegen alle Kurzhaar Tiere und konnten uns am Ende nicht gegen die euch bekannten Burmas durchsetzen, aber das kann man verstehen diese waren einfach auch zu schön. Herzlichen Glückwunsch von uns hier an der Stelle an Familie H. 🙂

Für uns jedesmal unglaublich, diese tollen Tiere alle Vor-Ort Live zu sehen.
Von daher ist immer nach der Katzenausstellung, auch vor der Katzenausstellung.

Vielen Dank an den Limbra Cat Club e.V. und die Richter die uns wieder eine tolle Katzenausstellung veranstaltet haben, wir kommen wieder versprochen.

All was your need is L O V E 




Carina Bilder 12/13. Woche & Auszug

Liebe Foxonefans,
Liebe Bengalenfans,

Zunächst möchten wir aber euch ganz herzlich danken! WOW, ging das schnell und da waren schon wieder 12 Wochen rum und der Auszug ist zum greifen nah noch ein paar Tage bis zur 13. Woche und die kleinen dürfen umziehen, alle haben Top Gewichte und sind bereit für euch und eure Familien. Danke bleibt ein Zoohause gebt und uns euer Vertrauen geschenkt habt.

Wie es bei uns Tradition ist stehen mit der 12. Woche Woche noch ´Einzel Foto Shootings an und das legendäre ´Gruppenfoto´ was wie immer etwas Zeit in Anspruch genommen hat. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freuen uns euch diese vorstellen zu dürfen.

Kitten von Carina : Sally Skull Wayne (w) , Grace Catelyn Wayne (w) , Queen Kira Wayne (w), Whisky Wayne (m), Johnny Wayne (m), Charlotte Charly Wayne (w), Mary Rose Wayne (w)

Wir haben wieder #fantatische oder #foxtatische Familien gefunden und freuen uns das Ihr den besten Start hattet und geben euch in die allerbesten Hände die man sich nur wünschen kann.

Wir werden oft gefragt, warum züchtet Ihr?

Die Antwort darauf sind diese kleine #fantatische Wesen, die Menschen sooooo glücklich machen wie euch. Wir lieben die kleinen abgöttisch und werden Sie vermissen. Aber wo Schatten ist, ist auch Licht und so kommen wir euch besuchen. Wir sind immer für euch da, genau wie für alle Bengalen und Lieblinge die wir gezüchtet haben und die ausgezogen sind.

Im dem Sinne Danke, Forever LOVE!



Foxone On Tour

Foxone on Tour beim KFG e.V. (Katzen-Freunde-Germania e.V.)

Foxone wieder unterwegs mit John Wayne und seinen Kindern.

wir haben mit Freude gelesen, das der KFG e.V. in Lohmar (Jabachhalle) am 29.10-30.10.2022 eine Katzenausstellung veranstalten möchte. Für uns war klar, da wollen wir hin!! Da in der Jabachhalle seine 1. Katzenausstellung absolvierte mit unserem John Wayne.

Damals hatte der KVL e.V. diese veranstaltet und John Wayne begeisterte damals bereits die Menschen, Richter dermaßen und wurde, bei der ersten Ausstellung bereits mit Best Variety, Sonderpreis, Best in Show und Best of Best einer der der erfolgreichsten Katzen auf der Ausstellung.

Für uns damals unglaublich, daher war die Idee das John es dort zu Ende bringen sollte und seine “letzte Show” besuchen sollte. Wir haben hunderte von Shows mit Ihn in Europa besucht und John war mit uns 10 Jahre lang unterwegs. Wir haben viel erlebt mit Ihm und seinen Kindern. Er hat etwas magisches, die Menschen zu erreichen und zu begeistern. Er ist zu Recht eine “Legende” genau wie sein Schauspieler ist er dem mehr als gerecht geworden.

Schnell war die Idee geboren, hier könnte man wieder viele Foxone Tiere zusammen bringen. Und den letzten Auftritt feiern und ein tolles Wochenende für die Foxone Familie, die Bengalenfans zu veranstalten. Es brauchte nicht lang, da hatten wir schnell 16 Tiere zusammen, alles Kinder und Kindes-Kinder von unseren John und seinen Linien. Es wären sicher noch viel mehr geworden, wenn das ein anderes Wochenende gewesen wäre. Viele aus der Foxone Familie haben uns auf der Ausstellung besucht und mit uns gefeiert.

Wir haben dem Verein eine E-Mail geschickt und uns überlegt, das wir gerne zum Abschied ein paar Worte sagen möchten. Der KFG e.V. war sehr offen dafür und sagte direkt zu unseren Wunsch zu erfüllen. Vielen Dank hier an den Verein, der hier wirklich eine tolle Show veranstaltet und es geschafft hat, das wir alle zusammen saßen und uns mehr als nur Wohl fühlten. Es war als wäre man bei Freunden zu Gast. Ein besonderer Dank geht hat Herrn Kretschmer-Kraiczek, der hier eine Engelsgeduld für uns mitbrachte und wirklich uns hier voll unterstützte in allen Themen, danke an LionsLike by Laura Flüder für eure Unterstützung und das tolle Spielzeug 🙂

Es waren am Wochenende mit uns zusammen ca. 35 Bengalen 16 von uns (Foxone) vor Ort, was uns sehr freute da wir auch viele der Züchter persönlich kennen und sehr schätzen. Es freute uns sehr das der KFG e.V. am Sonntag auch spontan sich entschlossen hatte eine Bengalen Sondershow zu veranstalten.

Am Samstag waren wir etwas weniger nur mit 8 Bengalen, da viele erst Sonntag konnten, daher wollten wir das mit John auch am Sonntag erst die Verabschiedung machen. Samstag verlief die Show sehr entspannt für uns ab und wir konnten uns gut platzieren und die benötigten Punkte verbuchen. Und einige Pokale für uns ergattern. Aber das war Nebensache da wir uns auf den Sonntag zu 100% konzentrierten.

Nachdem alle Bengalen und Ihre Besitzer am Sonntag eingetroffen waren und flott alle aufgebaut hatten, ging auch kurz danach bereits das richten los. Mit 16 Tieren keine so leichte Aufgabe, aber wir hatten einige helfende Hände da ja viele Ihre Besitzer dabei hatten, die auch schon öfter mit uns unterwegs waren.

Es lief wirklich gut für alle. Die Punkte waren soweit kein Problem und wir freuten uns das alle eine vorzügliche Bewertung erhalten haben. Natürlich kann bei einer solchen Anzahl nicht jeder seinen Punkt oder Pokal bekommen. Bei uns saßen schon viele Bengalen, die selbst in direkter Konkurrenz standen. Wir bekamen viele Normierungen und freuten uns besonders für die Besitzer der Liebhaber Tiere, die ebenfalls normiert waren und in die Best in Show kamen und einige in der Best in Show Pokale mitnehmen konnten. Es war tolles Event und danken allen die gekommen sind und uns unterstützt haben.

Was uns aber am besten gefallen hat, das ist das endlich mal wieder ein selbsternannter “Prinz” hier mal von John einer Legende auf den Platz verwiesen wurde, wo er hingehört, raus aus der Show! Ein brauner Bengale mit blauen Augen (Fehler!) hat nichts in der Ehrenklasse zu suchen und tschüss!

“Ohne echte Gegner, ist das ja auch zu einfach “Prinz“!”
In einem Western hätten wir das damals sicher nicht anders gemacht.

John Wayne holt sich den Titel als beste Ehrenklasse der gesamten Katzenausstellung und gewann die Best in Show und das Best of Best. Und damit einen krönender Abschluss seiner Show Karriere hingelegt und darf nun seinen Ruhestand genießen.

Wer John und uns kennenlernen will, darf uns jederzeit besuchen.

L O V E

Foxone On Tour

Foxone on Tour beim BdK e.V. (Bund der deutschen Katzenzüchter e.V.)

Dieses mal zog es uns am Sonntag 23.10.2022 nach Kalkar zur Katzenausstellung vom BdK e.V.
Mit dabei hatten wir diesmal den Mädels Club mit Kate, Caroline und Queen Stella.

Der Tag begann wie viele Ausstellungstage morgens um 06:00 Uhr ca. 160-170km sind es bis zur Halle in Kalkar von uns, also mussten wir früh los und schwups waren wir auch um 08:30 Uhr da. Flott den Käfig aufgebaut und unsere Banner mal angebracht.

Insgesamt eine schöne Veranstaltung vom BdK e.V. und war durchweg gut organisiert, danke an der Stelle an den Verein, der immer für alle da ist.

Viele Bengalen Züchter waren heute extra zur Bengalen Sondershow bereits da und wir freuten uns viele Freunde und Züchter zu wieder zu sehen. Die Bewertungen fanden bei insgesamt 3 verschiedenen Richtern statt. Alle drei Mädels konnten in den Bewertungen die Richter von sich überzeugen und bekamen Ihre Punkte und alle drei wurden für die Best in Show normiert und damit alle erneut in der Bengalen Sondershow bewertet werden sollten.

Hilfe brauchten wir dann beim tragen, da wir ja nur zwei nehmen konnten, die war schnell bei Züchter Freunden gefunden und vielen Dank an der Stelle noch einmal an alle die uns unterstützt und angeboten haben.

Hier war es etwas verwunderlich da keine weiteren weiblichen Bengalen potent es in die Best in Show geschafft hatten. Es waren ca. 30 Bengalen (gab leider keinen Katalog, daher geschätzt) vor Ort und wir freuten uns sehr das alle drei es geschafft haben.

Natürlich war klar das nur eine die Best in Show gewinnen kann, daher waren wir sehr gespannt wer das rennen macht. Kate? Caroline? oder Queen Stella die ja bereits Best in Show, Best of Best bis zum Best over All gewonnen hatte.

Um es nicht weiter spannend zu machen, diesmal war es Caroline die das Herz ♥️ der Richter bekommen hat und Sie gewann die Best in Show und im Anschluss das Best of Best und damit auch die Bengalen Sondershow. Neben dem großartigen Erfolg nahm Sie noch einen Sonderpreis entgegen und wurde Richterliebling.

Ein tolles Ergebnis und wir freuen uns schon auf die nächste Ausstellung in der nächsten Woche in Lohmar und sehen viele von euch dort. Wer uns dort besuchen möchte wir sind am 29.10.2022 und 30.10.2022 in der “Jabachhalle” in Lohmar, Donrather Dreieck 1, 53797 Lohmar

Sonntags werden viele Bengalen von Foxone zu sehen sein (16), es lohnt sich dabei zu sein. John Wayne wird dort seinen letzten Auftritt auf den Katzenshows haben, da er damit seine Show Karriere beendet nach 10 Jahren. Feiert mit und erweist John die letzte Ehre auf seiner Show.

LG Alexandra & Christian